Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Post Type Selectors

Das Research Center for Animation and Emerging Media (Universität Tübingen) sucht eine*n Akademische*n Mitarbeiter*in (PraeDoc)!

An der Universität Tübingen besetzt das Research Center for Animation and Emerging Media des Instituts für Medienwissenschaft zum 01.01.2023 im Digital-Humanities-Projekt AniVision – Animation in Ephemeral Films from Austria, East & West Germany between 1945 and 1989: A Combined Film Analysis and Computer Vision Approach eine Stelle als

Akademische:r Mitarbeiter:in (PraeDoc) (w/m/d)
(Entgeltgruppe 13 TV-L, 65%, befristet auf drei Jahre)

Unter dem Motto „We make animation visible!“ erforscht das Digital-Humanities-Projekt AniVision mit Hilfe von Machine Learning und Computer Vision einen bisher marginalisierten Bereich der Stilgeschichte der Animation. Untersuchungsgegenstand des von FWF und DFG im Rahmen des Weave Lead Agency-Verfahrens geförderten Projekts sind Gebrauchsfilme, d. h. Filme, die für einen bestimmten, meist kurzfristigen Zweck produziert werden, wie etwa Lehrfilme, Aufklärungsfilme oder Werbefilme. Animation wird in diesen Filmen vielfältig eingesetzt, unter anderem um ein Produkt möglichst eindrucksvoll zu bewerben, um einen Vorgang im Körperinneren anschaulich zu machen oder um das Publikum mittels einer animierten Figur emotional anzusprechen.

AniVision untersucht diese unterschiedlichen Verwendungsformen und stilistischen Besonderheiten von Animation anhand eines großen Korpus von Gebrauchsfilmen, die während der Zeit des Kalten Krieges in Österreich, Westdeutschland und Ostdeutschland produziert wurden, und verfolgt dabei einen interaktiven, automationsunterstützten Analyseansatz, der Animationsforschung und Computerwissenschaft eng miteinander verzahnt. AniVision ist eine länderübergreifende Kooperation von Dr. Erwin Feyersinger (Universität Tübingen, Deutschland) mit Dr. Franziska Bruckner und Dr. Matthias Zeppelzauer (Fachhochschule St. Pölten, Österreich) und beginnt ab dem 01.01.2023 mit einer Laufzeit von drei Jahren

Bewerbungen sind bis zum 06.11.2022 möglich.

Alle Infos zur Stelle und zur Bewerbung findet ihr hier.

Jangled Nerves stellen ein!

Unsere HEROES von jangled nerves suchen eine*n Architekt*in oder Innenarchitekt*in für Projektmanagement. Andere offene Positionen: Front Office & Hospitality Manager (m/w/x), Praktikant*in (m/w/x) im Bereich Innenarchitektur / Szenografie, Praktikant*in (m/w/x) im Bereich Mediendesign / Medienproduktion

Aktuelle Jobs bei jangled nerves

Scanline VFX stellt ein!

Unsere HEROES von Scanline VFX haben diverse Stellen zu vergeben in den Bereichen Pipeline/Software, Animation, Compositing und Production. Schaut mal vorbei auf ihrer Jobseite!

Jobs bei Scanline VFX

Jobs bei Zeitland media & games

Unsere HEROES bei Zeitland media & games stellen ein! Sie suchen begeisterte 2D & UI Artists (m/w/d) sowie 3D Artists (m/w/d) mit Spaß an Games-Projekten im Fantasy-, Sci-Fi- und Mystery-Bereich. Bewerbt euch jetzt!

Jobs bei Zeitland

SERU Animation sind auf der Suche nach Developers (m/w/x)

Werde Teil des fleißingen Heinzelmännchenteams aka SERU Animation für die Produktion des zweiten Teils des 3D-Animationslangfilms „Die Heinzels“!

Du bist ein/e erfahrene/r Python Developer & Scripter auf der Suche nach neuen Herausforderungen und Abenteuern? Du hast bereits als Technical Director gearbeitet, idealerweise im Bereich Maya Asset Department?

Qualifikationen und Details:
Software: Maya, Houdini
Developing Environment: Python 3.7+, DCC APIs, USD, QT, ShotGrid, REZ
erforderlich: gitHub
Bonus: USD, QT (PySide2), eine der DCC APIs

Interessiert? Schreibe eine E-mail an ajob@seru.film

Jobs am Animationsinstitut

Das Animationsinstitut der Filmakademie Baden-Württemberg bietet verschiedene freie Stellen an, z. B. in der IT, im Projektmanagement, im Research & Development, in der Verwaltung, in der Lehre und in der Kommunikation.

 

Alle Stellenangebote

 

 

Spannende Jobs im Research & Development Department des Animationsinstituts der Filmakademie Baden-Württemberg!

Das Research & Development team des Animationsinstituts der Filmakademie Baden-Württemberg freut sich, verschiedene Positionen für zwei kommende Horizon Europe Projekte im Bereich der Extended Reality anbieten zu können!

  • Project Manager
  • Producer
  • Communication Expert
  • Research Engineer
  • Research Engineer AI
  • Technical Artist
  • Technical Artist / Technical Director

Alle Jobs