Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Post Type Selectors

Jobausschreibung: Referentin/Referent (w/m/d) im Bereich KI

Im Staatsministerium Baden-Württemberg wird für den neu gegründeten Bereich AI_N (Artificial Intelligence Network) im InnoLab BW zum nächstmöglichen Zeitpunkt ein/e Referentin/Referent (w/m/d) gesucht, befristet für die Dauer von zwei Jahren.

Das InnoLab_bw beobachtet globale Innovationstrends, vernetzt sich mit innovativen Akteuren im Land und trägt ihre Bedürfnisse und Ideen an die Landesregierung heran. In unterschiedlichen Formaten bringt es Menschen aus Verwaltung, Wirtschaft, Zivilgesellschaft und Wissenschaft zusammen, um konkrete Innovationsprojekte anzustoßen und Prototypen zu entwickeln. Dabei denkt und handelt das InnoLab_bw „outside the box“ und setzt auf schnelle agile Arbeitsformen, die Ressort- und Silodenken überwinden. Damit wollen wir Innovationen „Made in BW“ schneller zum Durchbruch verhelfen.

Der neu geschaffene Bereich AI_N (Artificial Intelligence Network) soll hier neue Trends erkennen, aufgreifen und Impulse in die Landesregierung geben.

Zur Stellenausschreibung

Bewerbungsfrist: 20. Mai 2024

M.A.R.K. 13s Dominique Schuchmann in Kurzfilmserie Digithoughts

In der Kurzfilmserie Digithoughts stellt die Wirtschaftsförderung Region Stuttgart regelmäßig Menschen aus der Kreativ-und Digitalwirtschaft der Region Stuttgart vor, die Einblicke in ihre Gedanken zur Digitalisierung gewähren.

Gast der aktuellsten Folge neuen Folge ist Dominique Schuchmann, Gründer und CEO unserer HEROES von der The M.A.R.K.13™-Group.

Schaut rein!

b.ReX beim KI-Festival Heilbronn

Joseph von Fraunhofer

Unsere HEROES von b.ReX sind als Aussteller dabei beim KI-Festival in Heilbronn, das am 1. und 2. Juli 2023 die Gelegenheit bietet, „in einer Festival-Atmosphäre KI-Experten und Expertinnen zu treffen, Begeisterung zu erleben und Bedenken zu teilen“!

Sie präsentieren das KI-Projekt „Joseph von Fraunhofer„: Im Mitarbeiter-Wettbewerb entstand die Idee eines virtuellen Firmengründers: Joseph von Fraunhofer. Die Konzeption des Avatars basiert auf Gemälden, Schriftstücken und seiner Totenmaske. In der Lobby der Stuttgarter Fraunhofer Institute führt der Avatar Gespräche, unterstützt durch GPT-4 und NVIDIA’s „Audio 2 Face“ Technologie. Seit 2022 interagieren Mitarbeiter und Gäste mit dem virtuellen Gründer, um die Verbindung von Wissenschaft und Industrie durch Fraunhofer besser zu verstehen.

Mehr übers KI-Festival

Wann: 1. und 2. Juli 2023, jeweils 12:00 bis 20:00 Uhr

Wo: Im Zukunftspark Wohlgelegen, 74076 Heilbronn

Der Eintritt ist frei.